English version below

Erinnert ihr euch noch an die Präsentation von Anfang des Semesters, wo wir von SocialErasmus sagten, wir wollen die Welt retten? Nun, es ist bald soweit.
Kommt mit uns am Abend des 15.11. zur Volxküche (VoKü), um mit geretteten Lebensmitteln vom Markt zu kochen und diese danach zu verspeisen. Auf diese Weise setzen wir ein Zeichen gegen die weltweite Lebensmittelverschwendung und tun dies obendrein mit Genuss.
Wer besonders fleißig ist, kann schon mittags (ab 13 Uhr) beim Abholen von Gemüse, Obst und Brot vom Markt helfen. Meldet euch in dem Fall bitte bei mir, Yannik Kolmer. Ansonsten treffen wir uns um 17:30 vor der KuFa. Lasst uns zusammen nachhaltig futtern!
Zur Einstimmung findet ihr über diesem Beitrag noch einen bekannten Song, mit neuem Text.

***************************************************

Do you remind us from SocialErasmus saying we want to save the world? Well, the time has come.
Join us at the evening of November 15th at the Volxküche (VoKü) to cook with saved grocery from the market and eat it afterwards. In this way, we take a stand against the global food waste and we will do it with delight.
Those people who are particularly keen should know that they can already help getting the vegetables, fruits and bread from the market (from 13:00). In this case, please contact me, Yannik Kolmer. Otherwise, we'll all meet at 17:30 in front of the KuFa. Let us scoff sustainably together!
For getting in the right mood, above you will find a famous song, with little adjusted lyrics.

Date: 
15/11/2017 - 17:30 bis 22:30
Place: 
Kulturfabrik Löseke Hildesheim